Nov 052013
 

Im Hause der Linux Foto Software Gimp pflegt man ja gerne so manches mal, die ein oder andere Versionsnummer zu überspringen. Wer den Entwicklern mit der Entwickler Version 2.9 über die Schulter schauen und bereits jetzt schon die Features der 2.10 er Version anschauen möchte, kann das gerne tun.

GEGL / high bit depth 16 bit und Warp Transformtool

Foto Software in Version 2.9.1

Build 2.9.1 der Bildbearbeitung

Die wesentliche Neuerung in Version 2.10 der Foto Software wird die komplette Unterstützung von GEGL / high bit depths. Das heißt dass endlich 16bit und 32bit pro Farbkanal, sowohl integer und float unterstützt werden. Diese Funktion ist mit der 2.9 schon aktiv und kann getestet werden. Das neue Warp Transform Tool macht auch einen sehr passablen Eindruck und hat es mit gleich angetan. Das Symbol in der Werkzeugleiste gleicht einer Spirale. Es macht Spaß, damit Bilder zu korrigieren oder gerade Gesichter bis zur Unkenntlichkeit zu verschönern ;).

Installation GIMP 2.9 (development build) in Ubuntu

Thorsten Stettin hat aus den Entwicklung Builds der Foto Software wieder eine schöne PPA für Ubuntu / Linux Mint Anwender gebastelt. Version 2.9 ist keine offiziell stabile Version (bei mir läuft sie aktuell ohne Einschränkungen), die veröffentlicht wird, aber vollständig genutzt werden kann. Empfehlenswert ist eine solche Version für den produktiven Einsatz nur bedingt. Im schlimmsten Fall könnte diese Installation das System gefährden. Deshalb hier nur eine kleine Warnung zur Vollständigkeit. Der nächste Schritt der Entwickler der beliebten und umfangreichen Open Source Bildbearbeitungssoftware, die für alle Anwender gilt, wird die stabile Version 2.10 werden. Bis dorthin kann die 2.8, respektive wie nachfolgend erklärt, die aktuelle 2.9.1 installiert werden.

Um die 2.9 des Foto Editors in Ubuntu 14.04 , 13.10 oder 13.04 zu installieren, einfach folgende Befehle im Terminal eingeben:
sudo add-apt-repository ppa:otto-kesselgulasch/gimp-edge
sudo apt-get update
sudo apt-get install gimp

Back to the roots

Wer die alte Gimp Version wieder haben möchte, für den gibt es folgenden Fall back! ( Deinstallation der GIMP 2.9 Entwicklungsversion PPA wird gelöscht):
sudo apt-get install ppa-purge
sudo ppa-purge ppa:otto-kesselgulasch/gimp-edge
Sep 062012
 

GIMP Foto Software Nutzer dürfen sich über weitere, dauerhafte Inspiration und Infos freuen.

Tatsächlich widmet sich ein Team von Enthusiasten mit einem regelmäßig erscheinenden kompletten Magazin der besten Bildbearbeitung für Linux.

*06.09.12 :ǝʇɐpdn  

Zum ersten Mal hat man etwas über das Projekt vor etwa einem Jahr gehört,  zusammen mit einer Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen.Seitdem hat sich eine ganze Menge! getan. Im Herbst diesen Jahres darf mit der ersten Ausgab gerechnet werden.

Erstes Magazin Cover der Foto Software

Erstes Cover von the Gimp Magazine


Das kostenlose! Magazin soll sich an Gelegenheitsnutzer sowie an Fortgeschrittene gleichermaßen richten und sich neben der Foto Software mit weiterer Open Source aus dem Fotobereich beschäftigen.

Die Herausgeber, allen voran  Czajka Steve, der die Projektleitung inne hat, freuen sich, trotz der Tatsache, dass man gerade mal vor drei Monaten mit der Zusammenstellung der Beiträge begonnen hat, dass die für die Erstausgabe geplanten 50  Seiten fertiggestellt werden konnten.

Gimp Magazin für Einsteiger und Profis

In der ersten Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Der Workflow einen Profi – Fotografes wird vorgestellt, der hauptsächlich GIMP und UFRAW verwendet
  • Verschiedene GIMP-Tutorials
  • HDR-Fotografie mit GIMP und verwandten Software-Paketen
  • Eine Liste der unentbehrlichen GIMP-Ressourcen und Quellen
  • Design-Galerie mit Beiträgen aus der GIMP-Gemeinschaft
  • Ein einzigartiger nicht-technischer GIMP 2.8 Test

Das digitale Magazin verwendet ein traditionelles Layout und soll als PDF-und im EPUB Format erhältlich werden. Ebenso soll eine Online-Version des Gimp Magazin PDF s auf issuu.com veröffentlicht werden.

¸„.-•~¹°”ˆ˜¨ υpdaтe: 06.09.12

Erste Ausgabe des GIMP – Magazines erschienen

Die erste Ausgabe des GIMP – Magazines ist nun wie erwartet erschienen.

ıllıllı Ich muss wirklich sagen, es ist sogar etwas künstlerischer, als erwartet, geworden.  Auch wenn die eigenen Englischkenntnisse nicht ganz ausreichen mögen, so finden sich in dem Magazin sehr schöne und künstlerische Illustrationen, die zeigen, was mit der Foto Software möglich ist. ıllıllı

gpmagaz.jpg

Cover der Erstausgabe des GIMP – Magazines

Die Erstausgabe des Gimp-Magazines kann auf gimpmagazine.org runtergeladen werden.

Viel Spaß beim lesen.

_________________________________________________________________________________

Möglicherweise soll das Magazin auch im Ubuntu Software Center erscheinen. Dies steht allerdings noch in den Sternen.

Lesestoff für die Open Source Foto Software

ıllıllı Ein neues regelmäßig erscheinendes Magazin, welches meine Lieblings Bildbearbeitung zum Thema hat? Gekauft! Ups! Ist ja kostenlos. 😉 Das Projekt macht einen sehr organisierten Eindruck und wird sicher viele Multimedia Linux Benutzer ansprechen. Viel Erfolg! ıllıllı

Sep 062012
 

Gerade hat sich der Mond seit erscheinen der professionellen Foto Software digiKam 2.8.0 einmal um die Erde gedreht, schon gibt es das update auf Version 2.9.0. Dieses kommt zwar hauptsächlich mit Bug-Fixes daher,  wird aber auch die letzte 2.x – Version sein. Weiter geht es dann mit dem größeren Update auf 3.0.0.

In der nächsten Version der Foto Workflow Software Kollektion fließen einige interessante Google Summer of Code 2012 – Projekte ein.

(¯`·.¸¸.- mehr dazu>>

Aug 272012
 

Nutzer der offenen Foto Software GIMP sind Wartezeiten gewöhnt, wenn es um Updates geht. Erst im Mai gab es das Update auf den (Jahre)lang erwarteten Einfenstermodus. Das könnte man dem hohen Qualitätsanspruch der Entwickler zuschreiben.

Nun kommt etwas überraschend ein weiteres Update, um den Bedürfnissen der wachsenden Nutzerschaft zu entsprechen.

(¯`·.¸¸.- mehr dazu>>

Aug 132012
 

Die Foto Software Digikam ist in der Version 2.8.0. erschienen. Wer nur eine Menge neuer Funktionen erwartet hat, mag mit dieser Erwartungshaltung nicht sehr glücklich werden.  Jedoch lohnt die Installation der neuesten Version der Foto Software aufgrund anderer Aspekte.
(¯`·.¸¸.- mehr dazu>>

Jul 302012
 

Die Nutzergemeinde des Open Source – Foto Software GIMP wächst ständig.  Innerhalb von zwei Monaten wurden knapp 7 Millionen Downloads des Fotopaketes mit dem neuen Einfenster – Modus verzeichnet. Deshalb ist gerade ein sehr starkes Wachstum der Nutzerschaft im Windows – Bereich zu verzeichnen. Und damit fangen die Probleme an.. (¯`·.¸¸.- mehr dazu>>

Jul 242012
 

Fotografen können mit der Foto Software Darktable auf ein professionelles Workflow System zurückgreifen. Als  virtuellen Leuchttisch oder Dunkelkammer für Fotografen bezeichen die  Entwickler die Foto Software zu Recht. *Update 24.07.2012: Darktable 1.0.5 hat in der Zwischenzeit das Licht der Welt erblickt. Und es gibt ein paar Neuerungen.

(¯`·.¸¸.- mehr dazu>>

Jul 172012
 

Geotagging, auch Geocoding oder Geo-Imaging gewinnt langsam an Bedeutung. So kann der Plan für die Stadtrundfahrt schnell mit den örtlichen Sehenswürdigkeiten bebildert werden oder der Umweltschützer erweitert seine Biotop – Karte mit aktuellen Standortaufnahmen. Oder Familie Hinz will einfach nur mal schauen, wo in den letzten Jahren die Urlaubsfotos geknipst wurden. Was tun, wenn die eigenen Kamera kein GPS integriert hat und man trotzdem geographischen Koordinaten zuordnen will?

(¯`·.¸¸.- mehr dazu>>